Der Kampfsportanbieter in Ihrer Region

Herzlich Willkommen

Es freut mich sehr, Sie auf unserer neuen Website begrüssen zu dürfen. Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Der Budoclub Toggenburg bietet Ihnen mit den drei Sektionen Judo, Karate und Ju-Jitsu ein umfassendes Angebot an asiatischen Kampfsportarten an. Stöbern Sie durch unsere informativen Seiten und zögern Sie nicht, mich bei allfälligen Fragen zu kontaktieren. Gerne zeigen wir Ihnen die veschiedenen Sportarten direkt in einem unverbindlichen Probetraining. Sie können auch unser online-Formular benutzen oder direkt einen unserer Ressortleiter kontaktieren.

Ich freue mich über Ihre zahlreichen Fragen und Anregungen.

Herzlichst

Sarah Ryser, Präsidentin

Karate 1. Kids Kata Cup Rickenbach

Am Sonntag 27. Aug. 2017 führte die Karateschule Rickenbach seinen 1.Kids Kata Cup durch. Aus dem Budoclub Toggenburg Sektion Karate waren Dominik Ehrbar, Silvio Bosshart und Samuel Cranor dabei. Es gab zwei Gruppen: 6-9 und 10-12 Jahre. In der ersten waren Dominik und Silvio am Start. Für sie war es sicher eine gute Erfahrung einmal mitzumachen. Samuel durfte in der zweiten Gruppe mitmachen und konnte sich als Sieger den Pokal sichern. Herzliche Gratulation! Betreut wurden unsere Kids von Andi Giezendanner. Herzlichen Dank!

Weiterlesen...

Alle 7

Am letzten Juliwochenende trafen sich sieben Judokas vom Freitags-Erwachsenentraining plus zwei weitere Interessierte für ein grosse Herausforderung: alle sieben Churfirsten an einem Tag besteigen = knapp 4000 Höhenmeter bergsteigen.

Weiterlesen...

Karate Prüfungserfolg

20. – 23. Juli wurde das Karate Sommerlager Swiss Karate Renmei SKR in Bern abgehalten. Von unserer Karate Sektion reiste Andi Giezendanner mit Familie ins Lager. Ernst Müller konnte leider nicht anreisen (Knieprobleme). Wie immer waren die Trainings lehrreich. Zu Gast war auch Sensei Ochi 9 Dan aus Deutschland, Chefinstruktor für Europa. Wenn man alle Trainings im Tag durchmachte gab es stolze 4 Std, das 4 Tage lang. Am Samstag waren Prüfungen bis 1. Kyu Braun. Andi versuchte es und bestand sie erfolgreich. Herzliche Gratulation und weiter so!

Foto Andreas Giezendanner mit Diplom

Erfolgreiche Ju-Jitsu Dan Prüfung im Budoclub Toggenburg

Am letzten Samstag stellten sich Stefan Boss der Schwarzgurt Prüfung zum 2. Dan und David Neher zum 4. Dan. Die über 2 Stunden dauernde Prüfung bestand aus Judo, Karate, Aikido und Ju-Jitsu Techniken und verlangte den beiden Sensei alles ab. Für die Judo- und Strassenkampftechniken wurden sie unterstützt von Mathis Ryser und Thomas Heer welche als Wurfpartner und Angreifer zur Verfügung standen. Als Experten waren Robert Schenk, 6. Dan, Präsident der World Ju-Jitsu Federation Schweiz, Christian Gonzalez, 5. Dan und Franz Boadella, 3. Dan beide im Vorstand der WJJF im Einsatz.

jiu-jitsu dan prüfung

Neben den Dan Graden gibt es im Budo Sport auch Ehrenbezeichnungen die in der Regel durch ein Komitee vergeben werden. Ein Sensei ist ein Meister also ein Träger des schwarzen Gurtes. Der Shihan ist ein Ausbilder von Lehrer und ein Renshi gilt als gehärtet und wird erst am dem 4. Dan verliehen. Kyoshi und Hanshi sind weitere Titel und werden erst dem 7ten bzw. 8. Dan vergeben. Die höchste Ehrenbezeichnung ist der Meijin und gilt als vollkommen. Weltweit gibt es nur eine lebende Person die diesen Titel trägt: Hirokazu Kanazawa, 10. Dan im Karate.